Arbeitertheater

n
рабочий театр, возник после революции 1848 г., актёрами были простые рабочие. Театры считались идеологическим оружием в политической борьбе. Типичными выразительными формами рабочих театров в начале XX в. были массовые сцены и "эпическая" хоровая форма. Одним из основоположников пьес с использованием данных форм был Бруно Шёнланк (Bruno Schönlank). Элементы эпической хоровой формы использовал в своих пьесах Брехт Brecht Bertolt

Германия. Лингвострановедческий словарь. 2014.

Смотреть что такое "Arbeitertheater" в других словарях:

  • Arbeitertheater — Arbeitertheater,   eigenständige Theaterform, aus der Arbeiterbewegung des 19. Jahrhunderts hervorgegangen. Das frühe deutsche Arbeitertheater diente vorwiegend der Agitation, aber auch der geselligen Unterhaltung in Arbeitervereinen sowie der… …   Universal-Lexikon

  • Friedrich Knilli — (* 14. Februar 1930 in Fehring, Steiermark; eigentlich Friedrich Venier, seit 1940 Friedrich Knilli) ist ein deutscher Medienwissenschaftler mit österreichischem Pass. Inhaltsverzeichnis 1 …   Deutsch Wikipedia

  • Knilli — Friedrich Knilli (* 1930 in Fehring, Steiermark) ist ein deutscher Medienwissenschaftler mit österreichischem Pass. Knilli studierte in Graz Maschinenbau und anschließend in Tübingen, München und Graz Psychologie (Promotion 1959) und Allgemeine… …   Deutsch Wikipedia

  • Laienspiel — Lai|en|spiel 〈n. 11〉 Theateraufführung, Theaterspiel von nicht schauspielerisch ausgebildeten Personen * * * Lai|en|spiel, das <o. Pl.>: 1. Theaterspiel o. Ä. von Laien, Liebhabern. 2. Bühnenstück o. Ä. für die Aufführung durch Laien,… …   Universal-Lexikon

  • Anne Kasprik — (* 11. Juni 1963 in Berlin als Anne Kasprzik) ist eine deutsche Schauspielerin. Inhaltsverzeichnis 1 Leben 2 Filmografie (Auswahl) 3 Literatur 4 …   Deutsch Wikipedia

  • Arbeiter- und Studententheater — waren eine politisch geprägte Form des Laientheaterspiels in der Deutschen Demokratischen Republik (DDR). Inhaltsverzeichnis 1 Zur Geschichte 2 Berliner Einrichtungen 2.1 Berliner Arbeiter Theater (b.a.t.) …   Deutsch Wikipedia

  • Arthur Krupp — um 1900 Arthur und Margret Krupp …   Deutsch Wikipedia

  • Asja Lacis — (lettisch Asja Lācis; * 19. Oktober 1891 in Līgatne, Lettland; † 21. November 1979 in Riga) war eine lettische Schauspielerin, Regisseurin und Theaterleiterin. Inhaltsverzeichnis 1 Leben 2 Werke …   Deutsch Wikipedia

  • Attraktionsmontage — Unter Attraktionsmontage oder Montage der Attraktionen versteht man ein in den 1920er Jahren von Sergej Eisenstein entwickeltes Konzept für seine Theater und Filmarbeit, das durch Aggressivität und sinnliche Stimulation den Zuschauer von… …   Deutsch Wikipedia

  • Birlik Tiyatrosu — Das Kollektiv Theater (türkisch Birlik Tiyatrosu) war das erste Theater in der Türkei, das sich an Brechts Epischem Theater orientierte. Unter der Leitung des Gründers, Vasif Öngören, existierte die Bühne mit Unterbrechungen von 1968 bis 1982 an… …   Deutsch Wikipedia

  • Friedrichstadtpalast — Der neue Friedrichstadtpalast an der Berliner Friedrichstraße. Der Friedrichstadtpalast ist ein Revuetheater im Berliner Ortsteil Mitte (Bezirk Mitte). Der Begriff „Friedrichstadtpalast“ bezeichnet dabei sowohl das Gebäude an sich, als auch das… …   Deutsch Wikipedia

Поделиться ссылкой на выделенное

Прямая ссылка:
Нажмите правой клавишей мыши и выберите «Копировать ссылку»

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.